Marie Ulbricht

Schauspielerin

1987 in Hamburg geboren und aufgewachsen, studierte Marie Ulbricht von 2007 bis 2011 Schauspiel an der Hochschule der Künste in Zürich und wurde direkt im Anschluss an das Luzerner Theater engagiert. Von 2014 bis 2018 war sie im Ensemble des Theater Magdeburg. Seit der Spielzeit 19/20 ist Marie Ulbricht freischaffend und gastierte u.a. am Theater Magdeburg, Volkstheater Rostock, Junges Staatstheater Parkaue Berlin, Theater Heilbronn, Theater Rampe Stuttgart  und Neues Theater Halle. Sie wird durch die Agentur Reimann in Berlin vertreten und arbeitet regelmässig für Film und Fernsehen ("Weingut Wader", "Soko", "Ein Fall für Zwei", "Steig.Nicht.Aus", u.a.). Marie Ulbricht wurde 2007 mit dem Studienpreis Migros Kulturprozent, 2009 mit einem Stipendium der Armin Ziegler Stiftung sowie 2016 mit dem Förderpreis des Theaters Magdeburg ausgezeichnet.

     Größe: 171 cm
     Figur: sportlich schlank
     Haarfarbe: dunkelblond
     Augenfarbe: blau
     Fremdsprachen: Englisch (fließend), Französisch (fließend)
     Stimmlage: Mezzosopran
     Instrumente: Klavier, Ukulele
     Tanz: Ballett, Modern Dance 
     Sport: Reiten, Ski Alpin, Windsurfen, Yoga
     Führerschein: Klasse B
 
     Ausbildung
     Fortbildung Hörbuch/Hörspiel/Synchron bei Katharina Koschny, Akademie für professionelles Sprechen Berlin     
     seit 2013 Schauspielcoaching Film bei Sigrid Andersson, Berlin
     2007-2011 Schauspielstudium Zürcher Hochschule der Künste (Bachelor of Arts)
.

     Auszeichnungen

     2016 Förderpreis "Beste Nachwuchsschauspielerin" Theater Magdeburg

     2009 Stipendium der Armin-Ziegler-Stiftung
     2007 Studienpreis Schauspiel Migros Kulturprozent 

.

* Zum Vergrößern auf das Bild klicken.